SkF Würzburg übernimmt Stolperstein Patenschaft für Rosa Hetzer

Zellerau. Im Rahmen der 24. Stolperstein-Verlegung im Würzburger Stadtgebiet, verlegte Gunter Demnig, der bis dato knapp 66.000 Stolpersteine in 21 Ländern verlegt hat, auch einen Stolperstein in der Frankfurter Straße 24 zur Erinnerung an Rosa Hetzer.

Was verbindet SkF-Vorstandsfrau Ruth Reinfurt mit Hubert Aiwanger, Dagmar Wöhrl, Miroslav Nemec und Pat Christ?

Ihnen und 42 weiteren Frauen und Männern wurde vor ein paar Wochen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber verliehen.

Oktober 2017 | In der Chill-Out-Area ins Weite träumen

Pressebericht und Fotos von Daniela Schneider erschienen am 16. Oktober in der Schweinfurter Ausgabe der Mainpost. Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Autorin.

17. Oktober | Armut in Deutschland ist oft weiblich

Neue Broschüre nennt Gründe und fordert politische Lösungen

Farbe im Haftalltag – Kunst im Knast

Bedienstete und Besucher der JVA Würzburg konnten zwei Monate lang Werke von inhaftierten Frauen bewundern, die bei einem Malprojekt der Straffälligenhilfe im SkF für Frauen in der JVA Würzburg entstanden waren.

wir leben helfen.