5.000 Euro für SkF-Beratungsstelle

Der Lions Club Würzburg Löwenbrücke spendet 5.000 Euro für SkF-Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Der Präsident des Lions Club Würzburg Löwenbrücke Dr. Matthias Wagner und Dr. Hans-Jörg Hellmuth überbringen eine Spende in Höhe von 5.000 Euro an SkF-Beratungsstellen-Leiterin Dr. Verena Delle Donne und SkF-Geschäftsführer Wolfgang Meixner | Foto: Claudia Jaspers

Der Psychotherapeutische Beratungsdienst | PTB im SkF mit seinen Fachdiensten Aufsuchende Erziehungsberatung | AEB und Familienstützpunkt Zellerau | FSP plant mit dem Geld in der Zeit nach der Pandemie eine Krabbelgruppe mit entwicklungspsychologischem Fokus aufzubauen. „Wir arbeiten seit vielen Jahrzehnten im Sinne der Sozialraumorientierung direkt mit den Familien in der Zellerau“, erklärte Dr. Verena Delle Dolle, Leiterin der Erziehungs- und Familienberatungsstelle. „Wir überlegen passgenau, was die Familien vor Ort benötigen und sind dankbar für die großzügige Spende des Lions Club Würzburg Löwenbrücke und die Möglichkeit, das Angebot im frühkindlichen Bereich weiter zu verstärken.  

Claudia Jaspers

wir leben helfen.