Frauenbund Ochsenfurt spendet 1000 € an Frauenhaus im SkF

Wir sagen Danke!

von links: Franziska Boes (SkF-Frauenhaus-Leiterin) Theresia Pfeuffer, Maria Ulsamer, Christine Kunz, Rita Seiffert, Maria Luise Gillespie, Rose-Marie Spehnkuch, Dr. Anke Klaus (SkF-Vorsitzende)

Ochsenfurt. Mit der Bewirtung auf dem Kirchplatz mit Kaffee, Plootz und Waffeln und einem Taschen- und Hutflohmarkt beteiligte sich der Ochsenfurter Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes beim traditionellen Ochsenfest in Ochsenfurt.

Die 1000 Euro, die die vielen fleißigen Hände der Mitglieder erwirtschafteten, spendeten sie an das Frauenhaus im SkF, wo sechs Mütter mit Kindern Zuflucht und Schutz vor häuslicher Gewalt finden. Frauenhausleiterin Franziska Boes und SkF-Vorsitzende Anke Klaus freuten sich über die Spende, die den Frauenhausbewohnerinnen und ihren Kindern zu Gute kommt.
Claudia Jaspers

wir leben helfen.