Chancengerechtes Aufwachsen in Deutschland

Gemeinsame Pressemitteilung von dpsg und SkF anlässlich des Weltkindertages.

Gemeinsame Presseerklärung von SkF und KDFB zu Änderungen im Prostituiertenschutzgesetz (ProstSchG)

Pressemitteilung Download

Sozialdienst katholischer Frauen begrüßt die Veränderungen im Sexualstrafrecht

Pressemitteilung Download

Sozial- und Pflegeberufe aufwerten

KDFB und SkF fordern gerechte Entlohnung

Bündnis für eine Reform des Sexualstrafrechtes

„Nein heißt Nein“ ist die zentrale Aussage des Offenen Briefes eines breiten Bündnisses von Menschen- und Frauenrechtsorganisationen an die Bundeskanzlerin. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) als Träger von Beratungs- und Interventionsstellen für Gewaltopfer sowie dem Online-Beratungsportal „gewaltlos.de“ ist Mitunterzeichner des Briefes.

wir leben helfen.